CIPETTU-SCHLUCHT

Diese Schlucht ist ideal für eine Einführung in das Canyoning in der Frühjahrssaison. Sie liegt etwa 30 Minuten von Corte, Bastia, Moriani oder Ile-Rousse entfernt. Eine kurze Wanderung durch das Herz der korsischen Macchia führt zum Einstieg. Die Landschaft, die Sie durchwandern, erzählt ein wenig von der Geschichte Korsikas und führt Sie durch “lenza” und “aghja” … Anbauterrassen und Dreschplatz für Weizen.

BESCHREIBUNG DES ENTDECKUNGS-CANYONINGS

Der Abstieg beim Canyoning beginnt mit einer kurzen Seilpassage, an die sich ein erster Sprung anschließt. Danach folgen Rutschen mit oder ohne Seil, Rutschen, mehr oder weniger hohe Sprünge und das Durchqueren kurzer Engstellen, um schließlich mit einem optionalen Abseilen zu enden. Natürlich sind beim Canyoning Sprünge und Rutschen nicht obligatorisch. Die Seilpassagen in der Cipettu-Schlucht sind sehr einfach und daher für jeden zugänglich. Das Abseilen ist optional.

ZEITRAUM - WASSERCHARAKTER DER SCHLUCHT

Schlucht in niedriger Höhe und in der Nähe des Meeres, in der Morgensonne. Die Wassertemperatur ist selbst im Frühling mild. Im Sommer ist die Cipettu-Schlucht weniger wasserreich, daher bieten wir ab Juli weitere Canyoning-Touren an.

CIPETTU-SCHLUCHT IN PRIVATFÜHRUNG

Sie möchten die Cipettu-Schlucht mit einem privaten Führer durchwandern. Dies ist die bequemste Variante, um diese Aktivität in Ihrem eigenen Rhythmus zu genießen, sei es als Paar, mit der Familie oder mit Freunden.

Sie wählen mit Altipiani den besten Zeitpunkt, um Ihre Canyoning-Tour am besten zu genießen.

Canyoning in der Cipettu-Schlucht als Privatführung (2 bis 3 Pers.): 180€.

PRAKTISCHE DETAILS

45 € pro Person Paypal, Scheck oder Bargeld.
2 Std. – 2,5 Std.
Für alle zugänglich. Es ist unerlässlich, gut laufen zu können. Es ist nicht notwendig, gut schwimmen zu können.
Ab 7-8 Jahren / mindestens 24 kg.
  • Ein Badeanzug
    ein Paar Socken
    ein kleiner Snack für die Kinder (Müsliriegel, Trockenfrüchte)
    eine Wasserflasche

BUCHEN SIE EINE SITZUNG

45,00 3 Stunden